Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden

Aufklärungsvideo Prostatakrebs

Prostatahyperplasie 2 soweit sie ist

Rife — der Pionier der Frequenztherapie. Immer wieder werde ich gebeten, mehr über die Rife-Therapie zu schreiben. Das ist natürlich so ähnlich Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden die Frage nach Erklärung von Bauchoperationen in Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden Chirurgie. Man kann es schlecht beschreiben.

Für richtige fundamentierte Wissensvermittlung muss ich an Bücher, Vorträge und Seminare verweisen. Demnächst wird es in meinen Seminaren auch dieses geben. Ich melde mich zum gegebenen Zeitpunkt bei den Interessenten auf diesem Wege.

Bis dahin mag man mir den Zeitverzug gestatten. In diesem Blog gebe ich heute eine kleine Kostprobe für alle, die so ungeduldig sind, dass sie die Zeit nicht gern abwarten. Dann gibt es tiefgründige Informationen.

Der Wissenschaftler Dr. Sein Mikroskop bis zu Im Team befanden sich Ärzte, die die Patienten nach 90 Tagen untersuchen sollten, sofern diese noch lebten. Nach den drei Monaten Behandlung lebten erstaunlicherweise alle 16 Patienten noch, und nach deren Untersuchung dokumentierte Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden Komitee, vierzehn Patienten seien vollständig genesen.

Die vorteilhafte und mit wenig Kosten verbundene Heilung bei Krebs aktivierte sogleich auch mächtige Gegner der Methode. Ein Feuer ähnlicher Art zerstörte auch das Burnett Lab. Nemes, der einige Auszüge aus Rifes Arbeit publiziert hatte, starb bei einem mysteriösen Brand. Rife selbst wurde unter dubiosen Anschuldigungen der Prozess gemacht.

Die Komitee-Mitglieder dokumentierten ihre Anwesenheit durch eigenhändige Unterschrift unter das zu diesem Abend gefertigte Protokoll. Daran wollten sie sich später nicht mehr erinnern. Royal Raymond Rife hat ursprünglich ein Gerät entwickelt, das mit einer Plasmaröhre funktionierte.

In den er Jahren entwickelte er mit dem Techniker John Crane eine neue Art von Frequenztherapiegerät, welches mittels auf dem Körper angebrachter Elektroden elektromagnetische Wellen in den Körper sandte. Zwar gab es vielfache Beweise für die Wirksamkeit der Rife-Crane-Therapie, doch diese wurden nicht zur gerichtlichen Verhandlung zugelassen.

John Crane wurde zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt. Alle klinischen Aufzeichnungen seiner Arbeit wurden aus den wissenschaftlichen Archiven entfernt. Rife entdeckte, dass Krankheiten durch Frequenzen auf ihrer individuellen elektromagnetischen Signatur beruhen und deshalb geheilt werden können.

Für seine Experimenten erfand Rife ggf. Rife wurde von der Universität Heidelberg der Ehrendoktor der Medizin verliehen. Mit dem von ihm entwickelten Universalmikroskop war er der erste Mensch, der einen lebenden Virus in dessen natürlicher Farbe abbildete.

Er brachte das so genannte BX-Virus in Labortiere ein, schuf Tumore und eliminierte sie danach wieder. Ähnlich erzeugte und heilte er viele andere Krankheiten. Er stellte fest, dass jeder Erreger in seinem ureigenen Frequenzmuster oszillierte. Er setzte dann Krankheitserreger der nur für sie zerstörerischen Resonanz aus, die er von ihrem eigenen unverwechselbaren Frerquenzmuster ableitete.

So wie die Resonanzfrequenz, die ein Weinglas zerbricht, nur diese Art von Glas bersten lassen kann, so zerstören Frequenzen nur Krankheitserreger mit dem genau gleichen Frequenzmuster.

Die Nebenwirkungen bei der Rife-Therapie werden daher vorwiegend durch die abgetöteten Krankheitserreger verursacht.

Nach Rife entwickeln sich Krankheitserreger je nach Körpermilieu aus einem normalerweise in Symbiose lebenden Urkeim. Die Geräte unterscheiden sich in ihrer Wirksamkeit und Technologie teilweise erheblich.

Besonders wichtig scheint zu sein, dass ein Gerät möglichst viele Oberwellen erzeugt. Geräte mit Handelektroden sind bei guter Wirkung nebenwirkungsärmer und daher für die allgemeine Anwendung empfehlenswerter. Das von Dr. Die wichtigsten Rife-Frequenzen. Die von Dr. In Kürze werden weit über 1.

Diese werden Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden aktualisiert. Eine Reihe von Frequenzen werden von den Anwendern der Rife-Therapie bei verschiedenen Erkrankungen verwendet und werden im allgemeinen gut vertragen. Dabei lassen sich deutliche Verbesserungen im Dunkelfeldmikroskop beobachten, die auch von anderen Therapeuten bestätigt werden.

Carcinome empfohlen. Die folgenden Frequenzen haben sich auch in der praktischen Anwendung bewährt. Staphylokokken sind extrem häufige, oft multiresistente Krankheitserreger, die alle Arten von eitrigen Infektionen, wie Lungenentzündung, Nebenhöhlenentzündung oder Endocarditis erzeugen Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden Wunden infizieren.

Streptokokken verursachen verschiedenste Infektionskrankheiten, wie Scharlach, Mandelentzündungen, Fieber, Erysipel, rheumatisches Fieber, Endocarditis, Glomerulonephritis, Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Rachenentzündung, Lymphadenitis und Wundinfektionen. Streptococcus pneumoniae erzeugt die meisten Entzündungen des Atmungstraktes. Rife verwendete sie bei sehr vielen Indikationen gemeinsam mit anderen Frequenzen.

Hier verweise ich auf meine folgenden Informationen. Bei leichten Erkrankungen lassen sich diese Frequenzen auch im Hausgebrauch anwenden. Stark geschwächte Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen sollten sich vor der Anwendung die in Frage kommenden Frequenzen am besten von einem Therapeuten bestimmen lassen.

Auch bei Rife-Frequenzen ist von einem wilden Experimentieren mit unbekannten Frequenzen dringend abzuraten. Die ursprünglichen Krebs-Frequenzen von Rife sollten bei Krebskranken vor der Anwendung auf Verträglichkeit von einem Therapeuten geprüft werden. Erfahrungen mit der Frequenztherapie. In Deutschland wurde die Rife-Therapie vor allem vom Heilpraktiker Leonhard Hennecke gewissenhaft und systematisch überprüft und angewendet.

Er hat Beispiele der Behandlung dargestellt:. BorellioseWichtige Hinweise zur Frequenz-Therapie. Diese Frequenzen sind nicht das Allheilmittel, sondern nur wertvolle Hilfe bei der Unterstützung und Anregung des Immunsystems. Wer selbst Frequenzen einsetzen will, nutzt diese nicht zu lange ca. Das Trinken von ausreichend viel reinem Wasser wird empfohlen.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen zur Genüge beantworten. Werner Ullrich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Login Blog Support Shop. Rife — der Pionier der Frequenztherapie Immer wieder werde ich gebeten, mehr über die Rife-Therapie zu schreiben. Die wichtigsten Rife-Frequenzen Die von Dr. Erfahrungen mit der Frequenztherapie In Deutschland wurde die Rife-Therapie vor allem vom Heilpraktiker Leonhard Hennecke gewissenhaft und systematisch überprüft und angewendet. Dr Werner Ullrich sagt:.

Wie bei allen Erkrankungen so sammeln sich auch bei Polypen auf Zellenebene aufgrund der gestörten Sauerstoffversorgung Parasiten in Dysbalance an. Diese können ganz spezifisch mittels der Körperpflege mit AgilCare eliminiert bzw. Ausmeiner mehr als 30jährigen Erfahrung klappt das ziemlich gut. Meistens sind nur 3 bis 4 Anwendungen erforderlich, wenn die Gebrauchsanweisung beachtet wird. Da in AgilCare entsprechend Dr. Rife komplexe Frequenzmuster angewendet werden, die der Anwender durch Mausklick einfach nutzt, kann ich Ihnen nicht sagen, ob Sie mit Ihrer Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden richtig liegen.

Deren Nutzung Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden denkbar einfach. Ich wünsche gute Besserung. Sollten weitere Fragen zu AgilCare aufkommen, wenden Sie sich bitte an mich.

Werner Ullrich Klinischer Strahlenphysiker. Guten Tag Herr Dr. Gerne möchte ich Sie nun um Rat fragen betreffend Rhinitis, d. Seit einigen Jahren bin ich in schulmedizinischer Behandlung. Einmal hatte ich einen operativen Eingriff um Polypen zu entfernen. Die letzten Jahre wurde mir mal eine Depotspritze Kortison mg verabreicht. Im Durchschnitt reichte dies für eine monatige Rückkehr des Geruchsinns. Denken Sie, dass hier eine Hochfrequenztherapie Hz helfen kann. Lohnt sich der Versuch?

Bräuchte dies mehrere Sitzungen, da bei mir das Problem bereits chronisch ist. Freundliche Grüsse Thomas. Sehr geehrte Frau Schirasi, einleitend bestätige ich nochmals Ihre Aussage, dass ich kein Arzt bin, sondern Klinischr Strahlenphysiker. Aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrungen denke ich trotzdem, Ihnen bzw. Ihrem Vater helfen zu können. Da Behandlung von Krebs der Prostata durch moderne Methoden Erkrankung mit einem Befall spezifischer Parasiten verbunden ist, empfehle ich die Körperpflege gegen diese Parasiten.

Jede Konstellation erfordert ganz spezielle Frequenzmuster, welche mit AgilCare Pro aufgerufen werden können. Das könnte auch in dem ernsten Fall Ihres Vaters hilfreich sein. Sollten Sie noch offene Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an mich.