Moxifloxacin Behandlung von Prostatitis

Prostatitis

Sparflo Prostatitis

Moxifloxacin Behandlung von Prostatitis sind Antibiotika zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten. Sie werden beispielsweise zur Behandlung von Harnwegsinfekten und Geschlechtskrankheiten, aber auch bei Infektionen des Bauchraums, der Atemwege oder der Augenbindehaut angewendet.

Man teilt die Chinolone, die auch unter dem Begriff Gyrasehemmer bekannt sind, in vier Generationen ein. Chinolone der 1. Generationen werden zur Behandlung unkomplizierter Harnwegsinfekte eingesetzt: Norfloxacin.

Chinolone der 2. Generation werden zur Moxifloxacin Behandlung von Prostatitis von komplizierten Harnwegsinfektionen, bei bestimmten Magen-Darm-Infektionen, Infektionen der männlichen Vorsteherdrüse Prostatasowie bei verschiedenen Krankhenhausinfektionen Moxifloxacin Behandlung von Prostatitis Geschlechtskrankheiten verwendet: Enoxacin, Ciprofloxacin, Ofloxacin.

Chinolone der 3. Generation werden zusätzlich bei Lungenentzündung eingesetzt: Levofloxacin, Sparfloxacin. Chinolone der 4. Generation wirken zusätzlich gegen Infektionen mit anaeroben Keimen in diesen Bereichen: Moxifloxacin. Chinolone sollten in der Regel nüchtern eingenommen werden. Zu beachten ist insbesondere, dass sie zu einer erhöhten Lichtempfindlichkeit der Haut führen können.

Chinolone dürfen bis zum Abschluss der Wachstumsphase Kindern und Jugendlichen nicht verabreicht werden. Auch in der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Einnahme von Wirkstoffen aus dieser Gruppe nicht erlaubt. Zu den unerwünschten Wirkungen dieser Stoffe gehören beispielsweise Magen-Darm-Beschwerden, zentralnervöse Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schwindel, Depression oder Krampfanfälle sowie Herzrhythmusstörungen.

Hierbei handelt es sich um eine unabhängige Patienteninformation der Dr. Ziel dieser Informationsdienstleistung ist es, der Leserschaft bedarfsorientierte und qualitativ hochwertige Inhalte zu präsentieren, welche ohne die Notwendigkeit medizinischen Fachwissens verständlich sind. Es wird keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. In allen Belangen kann und sollte der behandelnde Arzt konsultiert werden.

Diese Patienteninformation kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen. Jetzt BMI berechnen. Ihr BMI ist?? Was bedeutet das? Leichter abnehmen. Aktiv mit Diabetes. Gesunder Rücken. Anmelden Benutzername Passwort Passwort vergessen? Als Praxis anmelden? Bitte klicken Sie hier. Für Praxen. Definition Chinolone sind Antibiotika zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten.

Einteilung Chinolone der 1. Generationen werden zur Behandlung unkomplizierter Harnwegsinfekte eingesetzt: Norfloxacin Chinolone der 2. Generation werden zur Behandlng von komplizierten Harnwegsinfektionen, bei bestimmten Magen-Darm-Infektionen, Infektionen der männlichen Vorsteherdrüse Prostatasowie bei verschiedenen Krankhenhausinfektionen und Geschlechtskrankheiten verwendet: Enoxacin, Ciprofloxacin, Ofloxacin Chinolone der 3.

Generation werden zusätzlich bei Lungenentzündung Moxifloxacin Behandlung von Prostatitis Levofloxacin, Sparfloxacin Chinolone der 4.

HausMed Newsletter. Sie finden uns auch hier. Unsere Partner. Services Kontakt Hilfe Glossar. Sicherheit Datensicherheit Moxifloxacin Behandlung von Prostatitis. Alle Präventionskurse im Überblick.

Leichter abnehmen Abnehmen, richtig abnehmen, gesund abnehmen. Stressfrei Stressabbau, Stressbewältigung, Stressreduzierung. Rauchfrei Rauchentwöhnung, mit dem Rauchen aufhören, endlich Nichtraucher. Burn-out Therapie Burn-out, Burn-out vorbeugen, Burn-out behandeln.