Tavanic Behandlung von Prostata

Natürliche Wege eine vergrößerte Prostata verkleinern

Prostamol 90 im Preis

Tavanic-Infusionslösung enthält einen Wirkstoff mit der Bezeichnung Levofloxacin. Dieser gehört zu einer Gruppe von Tavanic Behandlung von Prostata, die als Antibiotika bezeichnet werden. Levofloxacin ist ein Chinolon- Antibiotikum.

Es wirkt, indem es die Bakterien tötet, die in Ihrem Körper Infektionen hervorrufen. Unter bestimmten Umständen kann Tavanic-Infusionslösung verwendet werden, um das Risiko zu verringern, nach Kontakt mit Milzbranderregern an Lungenmilzbrand zu erkranken, oder um das Risiko einer Krankheitsverschlechterung zu verringern. Sie dürfen dieses Arzneimittel nicht erhalten, wenn einer der oben aufgeführten Punkte auf Sie zutrifft.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine der oben aufgeführten Aussagen auf Sie zutrifft, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, Ihrem Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor Sie Tavanic erhalten. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen.

Denn Tavanic kann die Wirkweise anderer Arzneimittel beeinflussen. Umgekehrt können einige Arzneimittel die Wirkweise von Tavanic beeinflussen. Nach der Verabreichung dieses Arzneimittels können bei Ihnen Nebenwirkungen auftreten; hierzu gehören Benommenheit, Schläfrigkeit, Schwindelgefühl oder Veränderungen der Sehfähigkeit. Einige dieser Nebenwirkungen können Ihre Konzentrationsfähigkeit und Ihre Reaktionsgeschwindigkeit beeinträchtigen.

Pro Dosis von mg enthält dieses Arzneimittel mg Natrium. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollte dies berücksichtigt werden. Halten Sie sich von direkter Tavanic Behandlung von Prostata fern, solange Sie dieses Arzneimittel erhalten und noch 2 Tage nach Behandlungsende. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Arzt oder das medizinische Fachpersonal Ihnen zu viel Arzneimittel verabreichen. Ihr Arzt und das medizinische Fachpersonal überwachen Ihren Krankheitsverlauf und überprüfen das Arzneimittel, das Ihnen verabreicht wird.

Fragen Sie immer, wenn Sie sich nicht sicher sind, weshalb Sie eine Dosis des Arzneimittels erhalten. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie das Arzneimittel nicht wie vorgeschrieben erhalten. Wenn Sie dagegen glauben, eine Dosis versäumt zu haben, informieren Sie Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal.

Ihr Arzt oder das medizinische Fachpersonal werden Sie weiter mit Tavanic behandeln, auch wenn Sie sich wieder besser fühlen. Wenn Tavanic Behandlung von Prostata Behandlung zu früh abgebrochen wird, kann die Infektion gegebenenfalls erneut auftreten, Ihr Zustand kann sich verschlimmern oder die Bakterien könnengegen das Arzneimittel resistent werden. Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Tavanic Behandlung von Prostata müssen.

Diese Nebenwirkungen sind in der Regel leicht oder mittelschwer ausgeprägt und klingen häufig nach kurzer Zeit wieder ab. Die Verabreichung von Tavanic muss abgebrochen und sofort ein Arzt oder das medizinische Fachpersonal informiert werden, Tavanic Behandlung von Prostata Sie folgende Nebenwirkungen bemerken:. Die Verabreichung von Tavanic muss abgebrochen und sofort ein Arzt oder das medizinische Fachpersonal informiert werden, wenn Sie folgende schwerwiegende Nebenwirkungen bemerken — möglicherweise benötigen Tavanic Behandlung von Prostata dringend eine ärztliche Behandlung:.

Nicht bekannt Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar. Wenn Sie Sehstörungen oder irgendwelche anderen Augenbeschwerden unter Tavanic bemerken, müssen Sie unverzüglich einen Augenarzt um Rat fragen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder länger als ein Tavanic Behandlung von Prostata Tage dauert:.

Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Abt. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden. Die Flasche sollte im Umkarton aufbewahrt werden, um sie vor Licht zu schützen. Während der Infusion ist Tavanic Behandlung von Prostata Schutz vor Licht erforderlich.

Sobald die Infusionsflasche geöffnet ist Gummistopfen durchstochensollte die Lösung unverzüglich verbraucht werden innerhalb von 3 Stundenum jegliche bakterielle Verunreinigung zu vermeiden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie das medizinische Fachpersonal oder Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden.

Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Der Wirkstoff ist Levofloxacin. Tavanic-Infusionslösung ist in zwei Stärken erhältlich: mg in einer ml-Glasflasche und mg in einer ml-Glasflasche. Ein Milliliter Infusionslösung Tavanic Behandlung von Prostata 5 mg Levofloxacin. Tavanic-Infusionslösung ist eine klare grünlich gelbe Lösung ohne Partikel. Sie wird in Glasflaschen geliefert.

Diese Gebrauchsinformation enthält nicht alle Angaben zu Ihrem Arzneimittel. Für den Kauf empfehlen wir Ihnen den Apothekenpreisvergleich Tavanic Behandlung von Prostata. Dort werden die Preise von über 70 zertifizierten Versandapotheken verglichen, wodurch Tavanic günstig bestellt werden kann. Tavanic - Beipackzettel. Was ist Tavanic-Infusionslösung und wofür wird sie angewendet? Was sollten Sie vor der Anwendung von Tavanic-Infusionslösung beachten?

Wie ist Tavanic-Infusionslösung anzuwenden? Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie ist Tavanic-Infusionslösung aufzubewahren? Inhalt der Packung und weitere Informationen. Dieses Präparat ist rezeptpflichtig. Hersteller: Sanofi-Aventis. Preise vergleichen. Die Informationen stammen von den Produktherstellern selbst — wir haben sie lediglich zusammengetragen.

Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arzt ersetzen.