Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis

Robert Franz:Grapefruitkern,Kürbiskernöl=Lebensrettung und Prostataleiden frei

Als treat Prostata Zyste

Überwiegend werden wassermischbare KSS verwendet, die in Wasser emulgiert oder gelöst werden. Solche Fremdstoffe sind insbesondere Fremdöle, sowie Verschmutzung, die insbesondere von der spanabhebenden Bearbeitung herrühren. Weiter kann der KSS durch eigene Inhaltsstoffe belastet werden, die durch Zersetzungsprozesse entstehen.

Weiterhin ist bekannt, feine Luftblasen in den KSS einzubringen. Die feinen Luftblasen koppeln sich an Fremdstoffe an, wodurch sich deren Auftriebskraft wesentlich erhöht und eine schnellere Trennung der KSS von Fremdstoffen stattfindet.

Durch das Einbringen der Luft kann es jedoch zu einer unerwünschten Anreicherung von aeroben Bakterien kommen, was das Problem der biologischen Zersetzung und des biologischen Kippens der KSS-Bäder verstärkt. Auch in anderen Anwendungen, zum Beispiel Waschanlagen, Trinkwasserkreisläufen, und so weiter tritt häufig das Problem der biologischen Zusetzung oder Verunreinigung, des biologischen Umkippens und des Befalls mit Viren sowie Mikroorganismen, wie Pilzen und Bakterien auf.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Vorrichtung zur Behandlung von Flüssigkeiten, insbesondere von Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis und Schmierstoffen zu schaffen, welchen den Problemen der biologischen Zersetzung, des biologischen Umkippens und des Befalls der Kühl- und Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis mit Viren sowie Mikroorganismen, wie beispielsweise Pilzen und Bakterien entgegenwirkt.

Diese Aufgabe wird ausgehend von einem Stand der Technik der einleitend genannten Art durch die kennzeichnenden Merkmale des Anspruchs 1 gelöst. Die dünne Ausgestaltung des Films ermöglicht es, dass der Film von der UV-Strahlung vollständig durchdrungen wird und somit vollständig der desinfizierenden Wirkung der UV-Strahlung unterzogen wird.

Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis die berührungslose Bestrahlung des Flüssigkeitsfilms ergibt sich somit eine wesentlich längere Standzeit der UV-Strahlungseinheit. In einer besonders vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung wird der Flüssigkeitsfilm auf einem Filmträger aufgebracht. Daher ist man in einer vorteilhaften Weiterbildung eines Filmträgers dazu übergegangen, den Filmträger beweglich auszugestalten.

Gegebenenfalls kann bei einer entsprechenden Abstimmung der Bewegung des Filmträgers eine relative Bewegung zwischen Filmträger und Flüssigkeitsfilm weitgehend unterbunden werden. In diesem Fall liegt ein stabiler flächiger Film im Bereich der UV-Strahlungseinheit vor, der gegebenenfalls in seiner Filmdicke definiert ausgebildet werden kann. Ein beweglicher Filmträger kann auf unterschiedliche Arten verwirklicht werden, beispielsweise in Form eines umlaufenden Trägerbandes, rotierender Scheiben, usw.

In einer bevorzugten Ausführungsform wird als Filmträger eine rotierende Trommel vorgesehen, deren Mantelfläche als Tragfläche für den Film dient. Eine derartige Trägertrommel ist zum einen in der Herstellung sowie in ihrem Antrieb vergleichsweise wenig aufwendig.

Hierdurch kann, wie oben angeführt, die Relativbewegung zwischen dem Flüssigkeitsfilm und Filmträger erheblich reduziert werden. Im Falle einer zäheren oder viskoseren Flüssigkeit ist jedoch ohne Weiteres denkbar, einen Flüssigkeitsfilm auch in einer Aufwärtsbewegung auf einem Filmträger aufzuziehen. In einer besonders vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung wird der Filmträger von der Flüssigkeit angeströmt. Im Falle eines beweglichen Filmträgers wird die Flüssigkeit unmittelbar mit dem Auftreffen auf der Tragfläche des Filmträgers durch den Filmträger gefördert.

Zur Erzeugung eines Flüssigkeitsfilms wäre es in einer anderen Ausführungsform auch denkbar, die Flüssigkeit auf die Tragfläche des Filmträgers aufzusprühen. Dies ist beispielsweise mit Hilfe einer entsprechenden Düsenanordnung möglich, durch die die Flüssigkeit bei entsprechendem Druck vernebelt wird.

In einer weiteren denkbaren Ausführungsform der Erfindung wird der Filmträger mit seiner Tragfläche in ein Tauchbad der Flüssigkeit gebracht. Durch eine entsprechende Aufwärtsbewegung der Tragfläche kann bei entsprechender Adhäsion und Viskosität der Flüssigkeit ein Film auf dem Filmträger aufgezogen werden.

Ein solcher Filmträger könnte beispielsweise eine teilweise in dem Tauchbad befindliche, drehbar gelagerte Trommel oder auch eine oder mehrere teilweise in dem Tauchbad befindliche, drehbare Scheiben sein. In einer vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung wird die Tragfläche mit einer Oberflächenstruktur versehen, durch die die Adhäsion der Flüssigkeit beziehungsweise die Filmbildung verbessert wird.

Diese Oberflächenstruktur kann durch eine entsprechende Rauhigkeit oder Reliefstruktur gebildet werden. Denkbar ist jedoch auch, durch Beschichtung mit einem entsprechenden Material die Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis zu verbessern.

Weiterhin kann die Oberfläche des Filmträgers derart ausgestaltet werden, dass sich eine Reflexionsfläche für die eingestrahlte UV-Strahlung ergibt. Die Filmdicke kann hierbei so klein gewählt werden, dass die UV-Strahlung auch auf der Trägerseite mit einer noch deutlich wirksamen Intensität ankommt, an der Tragfläche reflektiert wird und somit in umgekehrter Laufrichtung erneut den Film durchdringt.

Hierdurch ist eine homogenere Durchstrahlung des Films und damit eine effizientere Desinfektion der Flüssigkeit möglich. Um die Flüssigkeit von dem Filmträger zu trennen, wird vorzugsweise ein Abstreifer verwendet. Insbesondere im Falle eines beweglichen Filmträgers wird somit zuverlässig sichergestellt, dass die Flüssigkeit vollständig abgetragen und nicht etwa Reste auf der Tragfläche verbleiben, die die Menge der neu aufgenommenen Flüssigkeit beim erneuten Anströmen Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis würden.

Weiterhin wird durch den Abstreifer die Tragfläche von eventuellen Verunreinigungen befreit. Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis kann der Abstreifer beweglich, beispielsweise nach Art eines Scheibenwischers, ausgestaltet werden. Im Falle beweglicher Filmträger kann der Abstreifer dagegen als statische Abstreiflippe angebracht werden, da die Relativbewegung zwischen Abstreifer und Filmträger durch die Bewegung des Filmträgers bewirkt wird.

Weiterhin sorgt ein Abstreifer für einen definierten Abnahmeort der desinfizierten Flüssigkeit vom Filmträger, so dass ein entsprechender Auffangbehälter oder Trichter kleiner dimensioniert werden kann, als dies beispielsweise bei frei herabtropfender Flüssigkeit der Fall wäre.

In einer weiteren Ausführungsform der Erfindung wird anstelle des auf dem Filmträger aufgetragenen Flüssigkeitsfilms ein freifallender Flüssigkeitsfilm bestrahlt. Eine Vorrichtung mit einem freifallenden Flüssigkeitsfilms ist beispielsweise in dem prioritätsbegründenden Gebrauchsmuster 29 beschrieben.

Auf den gesamten Offenbarungsgehalt dieser Druckschrift wird hiermit ausdrücklich Bezug genommen. Ein freifallender Flüssigkeitsfilm kann beispielsweise durch eine Düse erzeugt werden, die flach oder beispielsweise auch als Doppelringdüse ausgebildet wird. Im Falle einer senkrechten oder nahe der senkrechten befindlichen Ausströmöffnung aus der Düse kann hierbei gegebenenfalls der Film allein durch die Schwerkraft der Flüssigkeit in einem darüber befindlichen Vorratsbehälter erzeugt werden.

In einer Weiterbildung dieser Ausführungsform wird zusätzlich eine Druckpumpe vorgesehen, die die Flüssigkeit unter Druck durch die entsprechende Düse fördert, um den entsprechenden Film auszubilden.

Hierbei sind auch Abstrahlrichtungen denkbar, die weiter von der vertikalen Fallrichtung abweichen, beispielsweise horizontale Ausströmrichtungen oder gar einem schiefen Wurf ähnliche Ausströmrichtungen nach oben. Vorteilhafterweise wird die UV-Strahleinheit, wie bereits in der prioritätsbegründenden Druckschrift beschrieben, mit einem optischen Element zur Beeinflussung der Abstrahlcharakteristik versehen.

In Frage kommt hierbei beispielsweise ein Parabolspiegel, der den aus dem UV-Strahler in Richtung von dem Flüssigkeitsfilm wegweisende Strahlung auf den Flüssigkeitsfilm spiegelt. Die Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis als Parabolspiegel ergibt hierbei einen nahezu parallelen Strahlengang der reflektierten Strahlung.

In einer Weiterbildung der Erfindung werden hierbei mehrere UV-Strahler vorgesehen, die gegebenenfalls alle optische Elemente zur Beeinflussung der Strahlungscharakteristik aufweisen können.

Hierdurch lässt sich eine flächigere Bestrahlung erzielen. Vorteilhafterweise wird weiterhin die Menge der vor der UV-Strahlungseinheit vorbeigeführten Flüssigkeit geregelt. Dies ist beispielsweise durch eine Regelung der Filmdicke möglich.

Der Druck der Flüssigkeit wiederum kann beispielsweise durch Regelung des Förderdrucks einer Förderpumpe variiert werden. Hierbei können auch Dosierventile, beispielsweise in Form von Regeldrosseln oder getakteten Ventilen, zum Einsatz kommen.

Düse vorzusehen. In diesem Fall kann die Mengenregulierung der Flüssigkeit durch Regelung der Füllstandshöhe vorgenommen werden. Hierbei kommen beispielsweise elektronische Regelungen in Frage, die eine Füllstandsmessung in Verbindung mit einem entsprechenden Dosierventil vorsehen. Andere Ausbildungen sehen einen höhenverstellbaren Überlauf vor. Eine weitere Möglichkeit, den Füllstand in einem Füllbehälter zu regulieren, besteht in Form eines Schwimmerventils. Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung ist in der Zeichnung dargestellt und wird anhand der Figuren nachfolgend beschrieben.

Die Trägertrommel 3 umfasst eine Tragfläche 5, die als Zylindermantelfläche ausgestaltet ist und die stirnseitig über Randflansche 6 begrenzt ist. Bezüglich der Drehrichtung D nachfolgend sind vier UV-Strahlungseinheiten 11, 12, 13, 14 entlang der Tragfläche 5 angeordnet. Der Vorratsbehälter Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis ist an seiner Unterseite 19 an die Kontur der Tragfläche 5 angepasst.

Die obere Behälterwand 20 setzt sich in einem Fortsatz 21 parallel zur Tragfläche 5 fort und bildet somit einen Spalt 22, durch den der Flüssigkeitsfilm gefördert wird. Je höher der Füllstand im Intervall H ausgebildet ist, desto dicker ist der durch den Spalt 22 geförderte, auf der Tragfläche 5 haftende Flüssigkeitsfilm.

Während der Drehung der Trägertrommel 3 wird der auf der Tragfläche 5 befindliche Flüssigkeitsfilm unter den UV-Strahlungseinheiten 11, 12, 13, 14 vorbeigeführt. In diesem Fall empfiehlt es sich, das Verhältnis zwischen der UV-Strahlungsintensität und der Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis so auszugestalten, dass die UV-Strahlung mit ausreichender Intensität auf die als Reflexionsfläche ausgestaltete Tragfläche 5 trifft und von dort in den Flüssigkeitsfilm zurückreflektiert wird.

Die dargestellte Vorrichtung 1 stellt nur eine spezielle Ausführungsvariante der Erfindung dar. Kind code of ref document : A1. Effective date : Ref country code : IE. Ref country code : GB. Ref legal event code : FG4D. Ref country code : CH. Ref legal event code : EP. Ref country code : GR. Ref legal event code : NV. Ref country Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis : SE. Ref legal event code : TRGR. Ref country code : DK.

Ref legal event code : T3. Ref legal event code : FD4D. Ref document number : E. Country of ref document : IE. Ref country code : CY. Ref country code : LU. Ref country code : ES. Ref legal event code : FG2A. Ref document number : Country of ref document : ES. Kind code of ref document : T3. Ref country code : MC. Payment date : Year of fee payment : 6.

Ref country code : PT. Ref country code : NL. Ref country code : FI. Ref country code Vorrichtung zur Behandlung von Prostata-Laservorrichtung Preis BE.