Als Ziel der Prostata

Inkontinenz und Impotenz nach Prostata-OP

Prostata-Massage online Orgasmus

Radikale Prostatektomie oder Bestrahlung s. Allerdings verursacht ein solcher Tumor im Frühstadium nur selten Symptome wie Beschwerden beim Wasserlassen als Ziel der Prostata. Entstehung und Formen. Er wächst jedoch in der Regel sehr langsam s. Eine kurative Behandlung verspricht deshalb nur dann einen Überlebensvorteil, wenn die Lebenserwartung des Betroffenen noch mehr als etwa 10 Jahre beträgt.

Diese hängt ab von seinem Alter und möglichen Begleiterkrankungen. Ziel der Früherkennung ist es deshalb, lokal begrenzte, aggressive rasch wachsende Tumoren zu entdecken, und zwar bei Männern ohne Krankheitszeichen, die eine Lebenserwartung von mindestens 10 Jahren haben.

Das Erheben der Anamnese Krankengeschichte kann zudem Fälle von Prostatakrebs in der Familie und damit ein erhöhtes individuelles Risiko aufdecken s. Betrachtet man die Gesamtheit aller Männer, so kann man wohl mittels Früherkennung deren Sterblichkeit an Als Ziel der Prostata senken.

Da aber viele an anderen Ursachen versterben, ist selbst bei intensiven Untersuchungen eine deutliche Senkung der allgemeinen Sterblichkeit nicht zu erwarten. Bei der Früherkennung werden jedoch auch Tumoren entdeckt, die ansonsten nie auffällig geworden wären sog. Sollten diese behandelt werden, spricht man von Übertherapie. Um beides möglichst gering zu halten, wurden Empfehlungen für die Früherkennung s.

Diagnostik und Therapie erstellt. Viele davon müssen jedoch nicht behandelt werden. Nach verschiedenen Studien wird die Sterblichkeit an Prostatakrebs durch das Screening gesenkt oder nicht wesentlich verändert. Dafür unterziehen sich aber auch Männer gegebenenfalls unnötigen und mit möglichen Nebenwirkungen als Ziel der Prostata Untersuchungen und Behandlungen Überdiagnose und Übertherapie s.

Im Unterschied zum Screening gibt es in Deutschland ein von den Krankenkassen getragenes individuelles Früherkennungsprogramm, das leider von Männern seltener genutzt wird als von Frauen s. Danach hat jeder gesetzlich versicherte Mann ab dem Die Altersgrenze ist um 5 Jahre vorzuverlegen, wenn das Risiko für Prostatakrebs erhöht ist v. Prostatakrebs in der Familie, s. Der Arzt soll die Männer über die Vor- und Nachteile der Früherkennungsuntersuchungen umfänglich aufklären, besonders über die Aussagekraft von positiven und negativen Ergebnissen s.

Männer, die nach einer Prostatakrebs-Vorsorgeuntersuchung fragen, sind ergebnisoffen über die Vor- und Nachteile aufzuklären. Als Ziel der Prostata sollen der als Ziel der Prostata Nutzen wie auch die Risiken Überdiagnose und Übertherapie in natürlichen Zahlen und auch grafisch dargestellt werden, ebenso die Aussagekraft von positiven und negativen Ergebnissen.

Hierzu gibt es Testsysteme diverser Hersteller, die sich in ihrer Kalibrierung Eichung und ihren Grenzwerten z. Der Laborbericht muss demzufolge Angaben enthalten zum genutzten Testsystem mit Referenzwerten, wenn man das Ergebnis richtig beurteilen will. PSA-Teststreifen eignen sich dagegen nicht zur Früherkennung. Dies gilt, wenn seine Höhe nicht mit dem Verlauf vorheriger Werte erklärbar ist und er weitere Untersuchungen z.

Einflüsse auf den PSA-Serumspiegel. Eine Prostatabiopsie Probeentnahme soll empfohlen werden, wenn die Früherkennung mindestens einen der drei folgenden Befunde ergeben hat:. Selbstverständlich kann der Arzt gemeinsam mit seinem Patienten auch einen längeren oder kürzeren Abstand festlegen. Für Männer ab 45 Jahren und einer Lebenserwartung von mehr als 10 Jahren gelten folgende Abstände zwischen den Früherkennungsuntersuchungen:. Hegele, A.

Michel, M. Als Ziel der Prostata, N. Roobol, M. European Urology ;DOI Rübben, H. Kommentar zum Artikel von Roobol et al. Schröder, F. Lancet, online 7. Für Fachkreise. Geben Sie die Begriffe ein, nach denen Sie suchen. Individuelle Früherkennung Im Unterschied zum Screening gibt es in Deutschland ein von als Ziel der Prostata Krankenkassen getragenes individuelles Früherkennungsprogramm, das leider von Männern seltener genutzt wird als von Frauen s.

Ein krebsverdächtiger Befund bei der digitalen rektalen Untersuchung Abtasten der Prostata, s. Ein auffälliger PSA-Anstieg. Dabei ist zu berücksichtigen, dass deren Berechnung verfälscht werden kann durch einen Wechsel des Testsystems und durch normale PSA-Schwankungen v.