Moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma

Prostatavergrößerung: Beschwerden, Symptome und Therapiemöglichkeiten

Er ist verantwortlich für das, was die Prostata

This banner text can have markup. Search the history of over billion web pages on the Internet. Full text of " Technik der histologischen untersuchung " See other formats This is a digital copy of a book that was preserved for generations on library shelves before it was carefully scanned by Google as part of a project to make the world's books discoverable online.

It has survived long enough for the Copyright to expire and the book to enter the public domain. A public domain book is one that was never subject to Copyright or whose legal Copyright term has expired. Whether a book is in the public domain may vary country to country.

Public domain books are our gateways to the past, representing a wealth of history, culture and knowledge that 's often difficult to discover. Marks, notations moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma other marginalia present in the original volume will appear in this file - a reminder of this book's long journey from the publisher to a library and finally to you.

Usage guidelines Google is proud to partner with libraries to digitize public domain materials and make them widely accessible. Public domain books belong to the public and we are merely their custodians. Nevertheless, this work is expensive, so in order to keep providing this resource, we have taken Steps to prevent abuse by commercial parties, including placing technical restrictions on automated querying.

We encourage the use of public domain materials for these purposes and may be able to help. Please do not moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma it.

Do not assume that just because we believe a book is in the public domain for users in the United States, that the work is also in the public domain for users in other countries. Whether a book is still in Copyright varies from country to country, and we can't off er guidance on whether any specific use of any specific book is allowed.

Please do not assume that a book's appearance in Google Book Search means it can be used in any manner any where in the world. Copyright infringement liability can be quite severe. About Google Book Search Google's mission is to organize the world's Information and to make it universally accessible and useful.

Google Book Search helps readers discover the world's books while helping authors and publishers reach new audiences. Die vorliegende Anleitung zur mikroskopischen Untersuchung pathologisch-anatomischer Präparate ist auf Anregung von Herrn Pro- fessor Ziegler entstanden. Dieselbe ist daher der vorliegenden Bearbeitung an zahlreichen Stellen zu Grunde gelegt.

Dem rein praktischen Zweck, dem das Buch dienen soll, ent- sprechend, sind die Namen von Autoren nur insoweit angeführt, als es zur kurzen Bezeichnung bestimmter Methoden wünschenswerth erschien. Freiburg, im October Vorwort zur zweiten Auflage. Es gilt das namentlich von den Abschnitten über Darstellung der Zelleinschlüsse, über Färbung der Bakterien, der thierischen Parasiten moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma vor Allem des Centralnerven- S3'stems.

Das Capitel über Entkalkung ist vollständig umgearbeitet. Freiburg, im December Digitized by Google immer mehr zunehmenden Wichtigkeit umgearbeitet und wesentlich erweitert worden. Freiburg, im Juli Vorwort zur vierten Auflage. Neu eingefügt ist, mehrfach geäusserten Wünschen entsprechend, ein kurzer Ab- schnitt über das Bakterienculturverfahren, und dementsprechend sind in dem Capitel über die Färbung der pathogenen Bakterien auch deren wichtigste Cultureigenschaften angegeben.

Digitized by Google I. Mikroskop und Utensilien II. Untersuchung frischer pathologisch- anatomischer Prä- parate. Reagentien III. Härtung von Präparaten IV. Entkalkung V. Die Einbettungsmethoden VI. Injectionsverfahren YIL Capitel. Anfertigung und Aufbewahrung von Schnitten. Behandlung mikroskopischer Präparate mit Reagen- moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma und Färbemitteln 1 Allgemeines über Färbetechnik.

Untersuchung degenerativer Veränderungen. Untersuchung thierischer Parasiten 86 XIV. Untersuctung des Blutes 88 Untersuchung des Herzens und der Gefässe. Mikroskopische Untersuchungen zu gerichtlichen Zwecken. Untersuchung von Blutspuren Untersuchung der Haare.

Mikroskope und Utensilien zur mikroskopischen Untersuchung. Für den gewöhnlichen Gebrauch gentigen ein oder zwei schwächere Objectivlinsen, und eine stärkere, die eine fache Vergrösserung giebt. Ebenso reichen in der Regel zwei Oculare aus, ein schwächeres moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma ein stärkeres.

Es ist im Allgemeinen Regel, das schwächere Ocular anzuwenden. Das Ocular giebt nämlich nur eine Vergrösserung von dem durch die Objectivlinse entworfenen Bilde, nicht von dem Präparat selbst. Etwaige Fehler, die also diesem Bilde anhaften, er- scheinen bei dem stärkeren Ocular um so aufiälliger.

Ausserdem ist das Gesichtsfeld viel dunkler als bei dem schwachen Ocular. Eine Ausnahme von dieser Regel machen die sog. Apochromaten, welche eine weitere Vergrösserung der Bilder mittels sehr starker Oculare ermöglichen, ohne dass die Bilder an Stärke verlieren.

Die meisten Mikroskope besitzen einen Hohl- und einen Planspiegel, welche das Licht auf das Präparat werfen. Man wendet in der Regel den Hohlspiegel an. Der Planspiegel eignet sich für die allerschwächsten Vergrösserungen. Für die Untersuchung von Bakterien ist eine sog. Oelimmersions- linse ' wünschenswerth.

Bei dem Gebrauch derselben bringt man zwischen die Linse und die obere Fläche des Deckglases einen Tropfen von einem Oel, oder einem Gemisch verschiedener Oele, welches das- selbe Brechungsvermögen hat wie das Glas, und durch welches die Luft mit ihrem von dem des Glases abweichenden Brechungscoeffi- cienten ausgeschaltet wird. Zur Entfernung des Immersionsöles von der Linse bedient man sich eines feinen Leinwandläppchens, welches mit Benzin befeuchtet ist.

Von dem Deckglas entfernt man das Immersionsöl ebenso, zweck- mässigerweise aber erst dann, wenn der Kanadabalsam fest geworden ist, und eine Verschiebung des Deckgläschens über dem Präparate nicht mehr möglich ist. Feinere Verunreinigungen durch Staub entfernt man von den Ocularen und von den Objektivlinsen mit einem dünnen Leinwand- läppchen oder einem zarten Haarpinsel. Bei Anwendung von Oelimmersionen bedarf man noch eines Con- densors, resp.

Moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma ImmersionsUnsen ist namentlich die grobe Einstellung des Tubus mit der Hand mit mancherlei Un- annehmlichkeiten verknüpft ; sie wird durch ein Triebrad, wie es sich an den grösseren Stativen findet, wesentlich erleichtert.

Jedem, der sich ein Mikroskop anschaffen will, ist anzurathen, dass er sich bezüglich der Wahl der Firma, der Auswahl des Instru- ments und seiner Prüfung an ein pathologisches Institut wendet. Aus eigener Erfahrung kann ich die folgenden Firmen empfehlen: E. Hartnack, Potsdam, Waisenstrasse Leitz, Wetzlar. Seibert, Wetzlar. Zeiss, Jena. Alle diese optischen Werkstätten stellen Kataloge auf Verlangen gratis zur Verfügung. Am besten bedient man sich zu mikroskopischen Untersuchungen des Tageslichts; grelles Sonnenlicht eignet sich gar nicht, auch das von blauem, unbewölktem Himmel stammende Licht ist seiner Farbe wegen nicht besonders zweckmässig.

Am meisten empfiehlt es sich, das Licht von einer weissen, nicht zu moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma von der Sonne beleuch- teten Wolke zu nehmen. Die ein- fachen Scheibenblendungen, die sich häufig noch an kleinen Mikroskopen befinden, sind weniger empfehlenswerth, weil sie nicht Wegen der apochromatischen Mikroskope, deren allgemeiner An- wendung für die praktische Untersuchungen ihr sehr hoher Preis entgegen- steht, sei auf die Kataloge verwiesen.

Digitized by Moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma Mikroskop und Utensilien. Durch den Mangel dieser Nachtheüe zeichnen sich die Cy linder - blendungen aus, die in einem Schlitten unter dem Moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma von der Seite her vorgeschoben werden können und, sobald sie in der Axe der Tischöffnung angelangt sind, nach oben bis dicht an das Präparat vorgerückt werden.

Irisblenden, welche eine beliebige Abstufung moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma Lichtmenge durch einen einfachen Handgriff ermöglichen. Je mehr Licht man auf ein Präparat einwirken lässt, deste mehr verschwinden die Structurverhältnisse desselben, weil die feineren Con- touren in dem ad maximum durchsichtig gemachten Präparate un- sichtbar werden. Daraus folgt, dass man für ungefärbte Präparate eine engere Blendung anwenden muss, während für gefärbte eine weitere am Platze ist.

Die stärkste Beleuchtung, die möglich ist: weite oder gar keine Blendung und dazu noch die Verstärkung des Lichts durch den Con- densor, wendet man bei der Untersuchung gefärbter Bakterienpräparate an. Man erreicht dadurch, dass in dem Präparate die gefärbten Bak- terien um so deutlicher hervortreten, weil das Structurbild, dui'ch welches sie bei gewöhnlicher Beleuchtung leicht verdeckt werden, ganz oder fast ganz ausgeschaltet ist.

Ist man genöthigt, sich des künstlichen Lichts beim Mikroskopiren zu bedienen, so corrigirt man die mehr oder weniger gelbe Farbe des- selben dadurch, dass man zwischen die Lichtquelle und den Spiegel des Mikroskops entweder eine blaue Glastafel, oder auch eine sogen. Schusterkugel einschaltet, d. Ausserdem giebt es eine Eeihe von eigens construirten Mikro- skopirlampen. Bei der von Kochs-Wolz Bonn construirten Lampe wird das Petroleum- oder Gaslicht von einem Reflector an eine bestimmte Stelle des über die Lampe gestülpten schwarzen Moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma reflectirt und von hier aus vermittels eines gebogenen Glasstabes direct bis unter das Object — mit Ausschaltung des Spiegels — geleitet.

Miskroskopirlampe von Dr. Lassar, für Petroleum, zu beziehen durch F. Dannhäuser, Leipzig, Weststrasse Von Nebenapparaten, die entweder die Handhabung des Miskroskops erleichtern, oder nur für gewisse Untersuchungen in Betracht kommen, sind zu nennen: 1 Ein sog. Revolverapparat, d. Dadurch wird die schnelle Untersuchung ein und derselben Stelle, die sich sonst oft bei dem Wechseln derObjective verschiebt, der Reihe nach mit verschie- denen Vergrösserungen sehr erleichtert.

Dasselbe stellt einen feinen, auf einer Glasplatte eingeritzten Maassstab dar, der sich in dem Ocular- Digitized by Google 4 Mikroskop und Utensilien. In diesen moderate diffuse Veränderungen der Prostata parenchyma er entweder von der Seite einge- schoben oder, nachdem man die gbere Linse des Ocularcylinders abge- schraubt hat, so eingesenkt, dass er auf einen in dem Cylinder befind- lichen ringförmigen Vorsprung zu liegen kommt.

Durch dieselbe wird vermittels zweier Prismen ein Bild des mikroskopischen Präparats auf das in der Höhe des Objecttisches aufgelegte Zeichenpapier entworfen. Es wird dadurch die Herstellung der genauen Contouren des Präparats und seiner ein- zelnen Theile sehr erleichtert. Zum Zeichnen bedient man sich verschieden harter Bleistifte. Viele Zeichnungen lassen sich sehr gut mit der Feder und verschiedenfarbiger Tinte herstellen.