Schmerzen in der linken Seite der Prostata

Prostataerkrankungen: Ursachen und Behandlung

Tabletten bei calculous Prostatitis

Auch wenn sich linksseitige Oberbauchschmerzen im Vergleich zu anderen Bauchschmerzen eher selten ergeben, können dahinter mitunter lebensgefährliche Erkrankungen stecken. Vor allem die Milz und die Bauchspeicheldrüse sind verantwortlich für Schmerzen im linken Oberbauch. Links unten hingegen macht vor allem der Darm Probleme. Am häufigsten kommt es dort zu einer entzündlichen Reaktion von Darmausbuchtungen. Tobias Weigl. Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst.

Oberbauchschmerzen ereignen sich zwischen dem Rippenbogen und dem Nabel und können viele verschiedene Ursachen haben. Dieser Artikel widmet sich dahingehend speziell linksseitigen Oberbauchschmerzen. Informationen zum Thema Oberbauchschmerzen und ihren möglichen Ursachen können Sie dem allgemeinen Artikel zum Thema entnehmen.

Unterbauchschmerzen hängen indes oft mit gefährlichen Darmerkrankungen zusammen und sind daher vor allem im linken unteren Bereich des Bauchs lokalisiert. Linksseitige Oberbauchschmerzen sind seltener als rechtsseitige. Am häufigsten werden derlei Beschwerden durch Erkrankungen der Milz verursacht, Schmerzen in der linken Seite der Prostata auch oft schon durch ein ausgiebiges Patientengespräch eingegrenzt werden können.

Ein anderes Organ, das häufiger linksseitig Beschwerden auslöst, ist die Bauchspeicheldrüse sog. Linksseitige Unterbauchschmerzen sind dagegen vor allem Ergebnis einer sog. Bei dieser Erkrankung entzünden sich Ausbuchtungen der Darmschleimhaut, die möglicherweise entstehen, wenn der Stuhl zu hart ist oder der Darm Probleme beim Weitertransport Schmerzen in der linken Seite der Prostata.

Wie Sie linksseitige Ober- sowie Unterbauchschmerzen deuten können, wie deren Diagnose Schmerzen in der linken Seite der Prostata und mit welchen Symptomen einzelne Grunderkrankungen einhergehen, erfahren Sie im nachfolgenden Artikel. Diese Schmerzen gelten als sogenannte dyspeptische, also die Verdauung erschwerende, Symptome. Häufig treten die Schmerzen in Zusammenhang mit anderen dyspeptischen Beschwerden wie. Unterbauchschmerzen sind indes ein vor allem gynäkologisch häufiges Symptom, das auf viele unterschiedliche Erkrankungen zurückgeführt werden kann.

Neben den gynäkologischen Ursachen kommen urologische, chirurgische und in seltenen Fällen auch orthopädische Ursachen hinzu. Man unterscheidet zwischen akuten und chronischen Unterbauchschmerzen. Die Abbildung zeigt einmal unsere inneren Organe und damit auch wichtige Bereiche, die Schmerzen in der linken Seite der Prostata Bauchschmerzen links betroffen sein können.

Schmerzen im linken Oberbauch ereignen sich im Verhältnis zu den anderen Bereichen eher selten. Zu den zugrunde liegenden Ursachen gehören:. Wenn Sie häufig Magenschmerzen haben, könnte eine Magenschleimhautentzündung sog. Diese existiert auch als chronische Gastritis. Neben den Magenschmerzen ereignet sich meist auch ein unangenehmes Völlegefühl.

Wie es dazu kommt, erklärt Schmerzexperte Dr. Tobias Weigl im nachfolgenden Beitrag. An welchen Symptomen kann man die einzelnen Grunderkrankungen erkennen?

Linksseitige Unterbauchschmerzen treten im der Grafik zu entnehmenden Bereich 4 auf. Des Weiteren sind viele Beschwerdebilder gynäkologischer Natur, können also nur Frauen betreffen. Vor allem bei Erkrankungen der Geschlechtsorgane kann der Schmerz sowohl rechts als auch links im sowie mittig im Unterbauch auftreten.

Zu den möglichen Ursachen Schmerzen in der linken Seite der Prostata linksseitige Unterbauchschmerzen gehören im Wesentlichen:. In diesem Beitrag geht Schmerzexperte Dr. Tobias Weigl auf die chronisch-entzündliche Darmerkrankung Colitis ulcerosa ein und erklärt u. Dieses Video auf YouTube ansehen Grunderkrankungen, die nur Frauen betreffen und für Schmerzen im linken Unterbauch verantwortlich sein können, umfassen unter anderem:. Aber auch bei Männern gibt es geschlechtsspezifische Erkrankungen, die Schmerzen in der linken Seite der Prostata Unterbauchschmerzen verursachen.

Dazu zählen zum Beispiel:. Im nachfolgenden Beitrag geht Schmerzexperte Dr. Tobias Weigl auf die mannigfaltigen Schmerzen in der linken Seite der Prostata ein, aufgrund derer es zu Bauchschmerzen kommen kann. Diese und weitere Fragen werden im Video zum Thema beantwortet. Unterbauchschmerzen im Allgemeinen? Als Oberbauchschmerzen bezeichnet man alle Schmerzen, die im Oberbauch, im Bereich zwischen Nabel und Rippenbogen sowie um den Nabel herum gelegen sind.

Häufig treten sie in Kombination mit mehreren weiteren Symptomen auf, darunter:. Kommt es darüber hinaus zu sehr heftigen Bauchschmerzen und weiterer peritonealer, also das Bauchfell betreffenden, Symptomatik, z.

Die Symptome hängen stets mit der Erkrankung zusammen, die den Beschwerden zugrunde liegt. Allerdings existieren einige Symptome, die besonders ernst genommen werden sollten und eine sofortige ärztliche Abklärung erfordern. Dazu gehören:. Treten diese Symptome in Kombination mit Fieber, Gelbsucht, einem ungewollten Gewichtsverlust, veränderten Stuhlgewohnheiten oder einem über einen Zeitraum von zwei Wochen andauernden Durchfall auf, kann dies ebenso ein Hinweis auf eine schwerwiegende Grunderkrankung sein, die eine unmittelbare ärztliche Abklärung erfordert.

Daten bzgl. Unterbauchschmerzen sind rar gesät. Während man davon ausgeht, dass bis zu 45 Prozent der Befindlichkeitsstörungen auf Oberbauchschmerzen zurückzuführen sind, ist eine Zahl für Unterbauchschmerzen nicht leicht zu finden.

Im Allgemeinen lässt sich aber sagen, dass der Bauchschmerz zu den häufigsten Symptomen gehört, aufgrund derer Betroffene einen Arzt aufsuchen. Rund 22 Prozent aller hausärztlichen Einweisungen in ein Krankenhaus liegen Bauchschmerzen zugrunde. Die Risikofaktoren für das Entstehen von Bauchschmerzen sind indes zahlreich, da sie vor allem im Zusammenhang mit den oben genannten Grunderkrankungen stehen.

Im Rahmen der Diagnose von linksseitigen Ober- bzw. Unterbauchschmerzen ist ein umfassendes Anamnesegespräch unabdingbar. Dabei handelt es sich um das Gespräch zwischen Arzt und Patient, in dem wichtige Informationen ausgetauscht werden. Der Arzt wird vorrangig danach fragen, wie sich der Schmerz anfühlt Ist es bspw. Auf diese Weise kann er bereits zwischen Schmerzen, die von den Eingeweiden ausgehen sog. Des Weiteren erkundigt sich der behandelnde Arzt nach begleitenden Symptomen wie BlutungenErbrechenGewichtsverlustVeränderungen des Stuhlverhaltens etc.

Diese ist sowohl bei akuten als auch bei chronischen Oberbauchschmerzen häufig unauffällig. Meist lässt sich aber zumindest ein Oberbauchdruckschmerz ertasten. In der Regel Schmerzen in der linken Seite der Prostata und hört der Arzt hier den linken Ober- sowie Unterbauch ab und Schmerzen in der linken Seite der Prostata so seine vermutete Diagnose weiter eingrenzen. Dabei achtet er bei dem Abtasten sog. Beim Schmerzen in der linken Seite der Prostata sog.

Wie hören sich diese an? Erzeugen sie hohe oder tiefe Töne? Ergänzend zur körperlichen Untersuchung erfolgt ein sogenanntes basales Laborprogrammdas u. Überdies können sowohl Urin- als auch Stuhlproben untersucht werden. Im Rahmen der Bildgebung erfolgen dann noch eine Ultraschalluntersuchung des Bauches sog. Dazu zählt vor allem eine Ösophagogastroduodenoskopie, bei der eine Sonde in eine Körperhöhle eingeführt wird. Mithilfe dieser Untersuchung können Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm in einer Untersuchung begutachtet werden.

Überdies kann im Zusammenhang mit der Unterbauchuntersuchung vor allem ein Ultraschall der inneren Geschlechtsorgane erfolgen, mithilfe dessen bspw. Später kommen zur Bestimmung der Ursache gegebenenfalls noch Endoskopien zum Einsatz, bei denen eine Sonde in eine Körperöffnung eingeführt wird, was eine genauere Untersuchung ermöglicht. Bei linksseitigen Unterbauchschmerzen wäre die wahrscheinlichste Form die Darmspiegelung sog. Die Behandlung von linksseitigen Oberbauchschmerzen kann teilweise schon im Rahmen der Diagnose erfolgen.

So besteht bspw. Ist dies nicht der Fall, so sind weitere Untersuchungen erforderlich, um auszumachen, welche Grunderkrankungen für das jeweilige Beschwerdebild verantwortlich sind. Die Therapie richtet sich dann nach den Behandlungsvorgaben für die jeweilige Grunderkrankung. Ähnliches gilt für linksseitige Unterbauchschmerzen.

Meist kann erst dann, wenn die Diagnose Rückschlüsse auf eine mögliche Grunderkrankung zulässt, eine effektive Behandlung erfolgen. Schmerzen in der linken Seite der Prostata eine rein symptomatische, Schmerzen in der linken Seite der Prostata gegen die Beschwerden gerichtete, Behandlung ist möglich.

Weigl Einige Blasenentzündungen können schon spontan durch eine gesteigerte Trinkmenge ausheilen. In der Regel wird eine Blasenentzündung aber mit Antibiotika behandelt.

Hierbei sollte vor allem darauf geachtet werden, das Antibiotikum auch nach Abklingen der Symptome weiter einzunehmen, da es sonst schnell wieder zu einer Entzündung kommt. Hat sich eine sogenannte komplizierte Harnwegsinfektion ergeben, besteht also Gefahr für Folgeschäden, muss die Behandlung der Ursache nach der antibiotischen Therapie erfolgen.

Bei Männern ergeben sich komplizierte Harnwegsinfektionen deutlich häufiger als bei Frauen. Zu möglichen Komplikationen zählt bspw. Einer Blasenentzündung können Sie übrigens auch vorbeugen, indem Sie einige kleine Verhaltensregeln in den Alltag integriert. Sie sollten z. Weigl Vor der Geburt ist die Milz zeitweise an der Blutbildung beteiligt.

Das in der Milz gelegene Netzwerk lässt nur junge, gut verformbare Erythrozyten und Thrombozyten passieren, die alten werden aussortiert.

Überdies fungiert sie aber auch als Filterstation zur immunologischen, also das Immunsystem betreffenden, Überwachung. Weigl Einerseits ist die Bauchspeicheldrüse vor allem für die Bildung und Weiterleitung von Verdauungssekret zuständig. Überdies befindet sich in der Flüssigkeit Bikarbonat, was das Sekret alkalisch macht und so den Nahrungsbrei neutralisiert, damit dieser nicht die zarte Schleimhaut des Darms schädigen kann. Steffi hat da schon länger diesen Schmerz in der linken Seite, der sich einfach nicht bessern will.

Hinzu kommen Blähungen, Verstopfungen und Durchfall bis hin zu Fieber.